iPhone Apps selektiv wiederherstellen

Vorgeschichte

Vor einigen Tagen wollte ich das iPhone als Modem nutzen – Stichwort “Internet-Tethering”. Musste dabei allerdings feststellen, dass dieser Menü-Eintrag (unter Einstellungen -> Allgemein -> Netzwerk -> Internet-Tethering gar nicht auftaucht.

notethering.png

Telekom Hotline konnte auch nicht helfen. Sollte ohne weitere Aktivierungen etc. im Menü angezeigt werden.

Wiederherstellung

Nun also zuerst ein aktuelles Backup des iPhones angelegt. Danach das iPhone über “Wiederherstellen” zurück gesetzt. KEIN BACKUP eingespielt – und siehe da, im o.g. Menü taucht der Punkt Internet-Tethering jetzt tatsächlich auf.

withtethering.png

Jetzt noch das Backup zurück gesichert -> Menüeintrag verschwunden!

Demnach werden Einstellungen aus dem Backup wiederhergestellt, die die Option ausblenden. Ist durchaus vorstellbar, da ich bisher seit meinem iPhone 2G sämtliche Neugeräte immer per Backup des Altgeräts eingerichtet hatte (was im allgemeinen auch sehr gut funktioniert – sich aber in diesem Fall wohl verschluckt).

Wiederherstellungs-Dilemma

Sämtliche Versuche das iPhone per Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen den Menüeintrag zu entlocken scheiterte. iTunes bietet keine Möglichkeit nur Teile des Backups wiederherzustellen.

Bleiben zwei Optionen:

  1. ohne Tethering leben, dafür ein komplett eingerichtetes iPhone
  2. über gelegentliches Tethering freuen und dafür alle Einstellungen, Daten der Apps etc. neu eingeben

Das System selbst zu konfigurieren (E-Mail-Konten, WLAN-Kennworte etc.) ist ja relativ schnell machbar. Schwieriger wird es mit der Konfiguration / Wiederherstellung der Daten in einzelnen Apps – vor allem wenn die Daten nicht irgendwie serverseitig gespeichert werden.

In dieser Situation kam der Bericht auf iFun über das Sichern des kompletten iPhones außerhalb von iTunes gerade recht.
Auch wenn darin steht, man könne mit dieser Methode ohne Jailbreak eine komplette Sicherung durchführen, stimmt das zumindest für die Apps und deren Settings nicht.

Lösung

Mit den Informationen aus o.g. Artikel und etwas Recherche ergab sich nun folgender Lösungsweg:

  1. Sicherung des iPhones mit iTunes
  2. Extrahieren des kompletten Backups mit JuicePhone
  3. Wiederherstellen de iPhones OHNE einspielen eines Backups – also als Neugerät konfigurieren
  4. Übertragen der gewünschten Apps aus der iTunes Bibilothek
  5. Einrichten des iPhones von Hand, d.h. Einstellungen (E-Mail,WLAN, etc)
  6. Zurücksichern der Einstellungen einzelner Apps aus dem extrahierten Backup mit iPhone Explorer oder PhoneView

Schritt 2 und 6 sind also die interessanten.

Extrahieren des kompletten Backups mit JuicePhone

JuicePhone extrahiert Teile oder ein Komplettes Backup in ein gewünschtes Speicherzeil.
juicephone.png
Im Zielordner befindet sich dann ein Unterordner “Application Data” in dem sich die Einstellungsdateien sämtlicher Apps befinden.

Zurücksichern der Einstellungen einzelner Apps

Das zurücksichern erfolgt für jede App einzeln. Mühsam aber dank Drag&Drop nur Fleißarbeit.

iPhone Explorer starten, iPhone anschließen (falls noch nicht geschehen). in iPhone Explorer Apps aufklappen und eine einzelne App auswählen. Aus dem App-Ordner des Backups den markierten Inhalt (z.B. Documents / Library) dieser einzelnen App per D&D darauf ziehen. iPhone Explorer fragt nach, ob man die Ordner Documents bzw. Library wirklich überschreiben möchte und danach beginnt das kopieren.

iPhone Explorer zeigt die Liste der installierten Apps unsortiert an und fragt auch beim Überschreiben der Ordner sehr oft nach. Daher empfehle ich eher PhoneView zu verwenden, da dies die Liste der Apps sortiert darstellt und auch das Überschreiben nur einmal pro App anfragt.

Fazit

Dank der Kombination der zwei Tools ist es möglich, die Daten und Einstellungen einzelner Apps nach einer Wiederherstellung selektiv zurück zu sichern. Ist zwar etwas zeitraubend, aber sicherlich angenehmer als die Daten von Hand auf dem iPhone eingeben zu müssen. Wer also evtl. Funktionen vermisst oder generell mal ein “sauberes Neuaufsetzen des Systems” durchführen möchte, ist mit dieser Methode schnell am Ziel.

Comments are closed.